Rubik's Cube Tutorial

Click here to load reader

Embed Size (px)

Transcript of Rubik's Cube Tutorial

  • 1. Rubiks Cube-Workshop for beginners Sommersemester 2010 Jan Dillmann http://www.jandillmann.de 19. Mai 2010

2. Der WrfelEbene 1 Ebene 2Ebene 3Ende bersicht1Der Wrfel2Ebene 13Ebene 24Ebene 3Rubiks Cube-Workshop Jan Dillmann 2 / 28 3. Der WrfelEbene 1 Ebene 2Ebene 3Ende Kapitelbersicht1Der Wrfel2Ebene 13Ebene 24Ebene 3Rubiks Cube-Workshop Jan Dillmann 3 / 28 4. Der WrfelEbene 1 Ebene 2Ebene 3 Ende Geschichte Erfunden 1975 vom ungarischen Architekten Ern Rubik Sonderpreis als Spiel des Jahres 1980 Die durchschnittliche optimale Lsung bentigt 18 Zge (Richard Korf, 1997) Es werden (fr die optimale Lsung) nie mehr als 22 Zge bentigt (Tomas Rokicki, 2008) Aktueller 333 Weltrekord: 7,08 Sek. (Erik Akkersdijk, 13. Juli 2008)Rubiks Cube-Workshop Jan Dillmann4 / 28 5. Der WrfelEbene 1 Ebene 2 Ebene 3 Ende Mittelstckebleiben (beim333 - Wrfel) immer anihrer Stellegeben die Farbe der Seite anRubiks Cube-Workshop Jan Dillmann 5 / 28 6. Der WrfelEbene 1 Ebene 2Ebene 3 Ende Kantenmssen an zwei Seitenausgerichtet werdenknnen an 12 verschiedenenPositionen seines gibt keine Kanten frgegenberliegende FarbenRubiks Cube-Workshop Jan Dillmann 6 / 28 7. Der WrfelEbene 1 Ebene 2Ebene 3 Ende Eckenmssen an drei Seitenausgerichtet werdenknnen an 8 verschiedenenPositionen seinRubiks Cube-Workshop Jan Dillmann7 / 28 8. Der WrfelEbene 1 Ebene 2Ebene 3Ende SeitenLUBUp DownF R Left Right FrontD BackRubiks Cube-Workshop Jan Dillmann 8 / 28 9. Der WrfelEbene 1Ebene 2 Ebene 3 Ende NotationXDrehung der Seite X um 90 im UhrzeigersinnX2Drehung der Seite X um 180 im UhrzeigersinnX 1Drehung der Seite X um 90 gegen den UhrzeigersinnBeispielR 1 D 1 RD Right inverted, down inverted, right, downAlternative SchreibweisenR DRD ; r d R D ; Ri Di R DRubiks Cube-WorkshopJan Dillmann 9 / 28 10. Der WrfelEbene 1 Ebene 2Ebene 3 Ende Kapitelbersicht1Der Wrfel2Ebene 13Ebene 24Ebene 3Rubiks Cube-Workshop Jan Dillmann 10 / 28 11. Der WrfelEbene 1 Ebene 2 Ebene 3Ende Das Kreuz Ziel Ein Kreuz auf der Oberseite. Algorithmus Kante unter die gewnschte Stelle bringen und durch F 2 an die richtige Position drehen. Wichtig Die Kanten zu den anliegenden Seiten mssen bereinstimmen!Rubiks Cube-Workshop Jan Dillmann 11 / 28 12. Der WrfelEbene 1 Ebene 2 Ebene 3Ende Das Kreuz Ziel Ein Kreuz auf der Oberseite. Algorithmus Kante unter die gewnschte Stelle bringen und durch F 2 an die richtige Position drehen. Wichtig Die Kanten zu den anliegenden Seiten mssen bereinstimmen!Rubiks Cube-Workshop Jan Dillmann 11 / 28 13. Der WrfelEbene 1 Ebene 2 Ebene 3 Ende Kanten drehen Problem Die Kante ist um 180 gedreht. Algorithmus F 1 UL1 U 1Rubiks Cube-Workshop Jan Dillmann12 / 28 14. Der WrfelEbene 1 Ebene 2 Ebene 3 Ende Die Ecken Ziel Ebene 1 durch Platzierung der Ecken fertigstellen. Algorithmus Ecke unter die gewnschte Stelle bringen und durch (ggf. mehrfaches Anwenden von) R 1 D 1 RD positionieren. Wichtig Die Farben der drei Seiten des Ecksteins (hier: blau, rot und gelb) mssen beachtet werden!Rubiks Cube-Workshop Jan Dillmann13 / 28 15. Der WrfelEbene 1 Ebene 2 Ebene 3 Ende Die Ecken Ziel Ebene 1 durch Platzierung der Ecken fertigstellen. Algorithmus Ecke unter die gewnschte Stelle bringen und durch (ggf. mehrfaches Anwenden von) R 1 D 1 RD positionieren. Wichtig Die Farben der drei Seiten des Ecksteins (hier: blau, rot und gelb) mssen beachtet werden!Rubiks Cube-Workshop Jan Dillmann13 / 28 16. Der WrfelEbene 1 Ebene 2Ebene 3 Ende Ebene 1 ist fertig! Wrfel bereits zu 40% gelst! Fr das weitere Vorgehen wird der Wrfel um 180 gedreht die blaue Seite zeigt nun nach unten.Rubiks Cube-Workshop Jan Dillmann 14 / 28 17. Der WrfelEbene 1 Ebene 2Ebene 3 Ende Kapitelbersicht1Der Wrfel2Ebene 13Ebene 24Ebene 3Rubiks Cube-Workshop Jan Dillmann 15 / 28 18. Der WrfelEbene 1 Ebene 2Ebene 3 Ende Vier Kanten Mglichkeit 1 Ziel Passende Kante aus Ebene 3 (oben) in Ebene 2 bringen. Algorithmus Kante oben mittig platzieren und durch URU 1 R 1 U 1 F 1 UF nach rechts kippen.Rubiks Cube-Workshop Jan Dillmann 16 / 28 19. Der WrfelEbene 1 Ebene 2Ebene 3 Ende Vier Kanten Mglichkeit 2 Ziel Passende Kante aus Ebene 3 (oben) in Ebene 2 bringen. Algorithmus Kante oben mittig platzieren und durch U 1 L1 ULUFU 1 F 1 nach links kippen.Rubiks Cube-Workshop Jan Dillmann 17 / 28 20. Der WrfelEbene 1 Ebene 2Ebene 3 Ende Vier Kanten Algorithmenbersicht Algorithmus 1 Kante oben mittig platzieren und durch URU 1 R 1 U 1 F 1 UF nach rechts kippen. Algorithmus 2 Kante oben mittig platzieren und durch U 1 L1 ULUFU 1 F 1 nach links kippen.Rubiks Cube-Workshop Jan Dillmann 18 / 28 21. Der WrfelEbene 1 Ebene 2Ebene 3 Ende Ebene 2 ist fertig! Wrfel jetzt schon zu 60% gelst! Ebene 3 wird ein klein wenig komplizierter...Rubiks Cube-Workshop Jan Dillmann 19 / 28 22. Der WrfelEbene 1 Ebene 2Ebene 3 Ende Kapitelbersicht1Der Wrfel2Ebene 13Ebene 24Ebene 3Rubiks Cube-Workshop Jan Dillmann 20 / 28 23. Der WrfelEbene 1 Ebene 2 Ebene 3Ende Wieder ein Kreuz Situation 1 Ziel L-frmige Anordnung von Steinen der Farbe der Oberseite ( Situation 2). Algorithmus FRUR 1 U 1 F 1Rubiks Cube-Workshop Jan Dillmann 21 / 28 24. Der WrfelEbene 1 Ebene 2 Ebene 3 Ende Wieder ein Kreuz Situation 2 Ziel Drei Steine in der Farbe der Oberseite in einer Reihe ( Situation 3). Algorithmus FRUR 1 U 1 F 1 Wichtig Der Wrfel muss so gehalten werden, dass sich das L in der oberen linken Ecke bendet.Rubiks Cube-Workshop Jan Dillmann22 / 28 25. Der WrfelEbene 1 Ebene 2 Ebene 3Ende Wieder ein Kreuz Situation 3 Ziel Ein Kreuz aus Steinen der Farbe oder Oberseite. Algorithmus FRUR 1 U 1 F 1 Wichtig Der Wrfel muss so gehalten werden, dass sich die Reihe horizontal zum Betrachter bendet.Rubiks Cube-Workshop Jan Dillmann 23 / 28 26. Der WrfelEbene 1 Ebene 2 Ebene 3Ende Wieder ein Kreuz Situation 3 Ziel Ein Kreuz aus Steinen der Farbe oder Oberseite. Algorithmus FRUR 1 U 1 F 1 Wichtig Der Wrfel muss so gehalten werden, dass sich die Reihe horizontal zum Betrachter bendet.Rubiks Cube-Workshop Jan Dillmann 23 / 28 27. Der WrfelEbene 1 Ebene 2Ebene 3 Ende Wieder Kanten ausrichten Ziel Die Kanten der Mittelstcke auf die jeweils richtige Seite bringen. Algorithmus RUR 1 URU 2 R 1 U Wichtig Es sind zuerst durch Drehen der Ebene 3 zwei passende Mittelstcke zu nden, der Wrfel muss so gehalten werden dass sich diese rechts und hinten benden.Rubiks Cube-Workshop Jan Dillmann24 / 28 28. Der WrfelEbene 1 Ebene 2Ebene 3 Ende Wieder Kanten ausrichten Ziel Die Kanten der Mittelstcke auf die jeweils richtige Seite bringen. Algorithmus RUR 1 URU 2 R 1 U Wichtig Es sind zuerst durch Drehen der Ebene 3 zwei passende Mittelstcke zu nden, der Wrfel muss so gehalten werden dass sich diese rechts und hinten benden.Rubiks Cube-Workshop Jan Dillmann24 / 28 29. Der WrfelEbene 1 Ebene 2 Ebene 3 Ende Wieder Ecken positionieren Ziel Die Ecken der Ebene 3 an die richtige Stelle bringen. Algorithmus URU 1 L1 UR 1 U 1 L Wichtig Eine Ecke bendet sich meist schon an der richtigen Stelle, diese muss dann vorne rechts gehalten werden.Rubiks Cube-Workshop Jan Dillmann25 / 28 30. Der WrfelEbene 1 Ebene 2 Ebene 3 Ende Wieder Ecken positionieren Ziel Die Ecken der Ebene 3 an die richtige Stelle bringen. Algorithmus URU 1 L1 UR 1 U 1 L Wichtig Eine Ecke bendet sich meist schon an der richtigen Stelle, diese muss dann vorne rechts gehalten werden.Rubiks Cube-Workshop Jan Dillmann25 / 28 31. Der WrfelEbene 1 Ebene 2 Ebene 3 Ende Wieder Ecken drehen Ziel Die Ecken der Ebene 3 richtig drehen. Algorithmus R 1 D 1 RD Wichtig Wenn eine Ecke richtig gedreht ist, die Ebene 3 um 90 im Uhrzeigersinn drehen und die nchste Ecke bearbeiten.Rubiks Cube-Workshop Jan Dillmann26 / 28 32. Der WrfelEbene 1 Ebene 2Ebene 3Ende Fertig! Herzlichen Glckwunsch, du hast gerade deinen Zauberwrfel gelst!Rubiks Cube-Workshop Jan Dillmann27 / 28 33. Der Wrfel Ebene 1Ebene 2Ebene 3 Ende EndeCreative Commons - Lizenz by-nc-sa 3.0Rubiks Cube-Workshop Jan Dillmann 28 / 28